Bundesweit | Regional

Arbeitsgruppe Chemie

Verantwortlich: Frank Liebner

 

Die Einführung von Graphikfähigen Taschenrechnern (GTR) bzw. CAS-Taschencomputern in den Mathematikunterricht eröffnet auch für die Chemie neue Herangehensweisen.

 

Eine Kombination dieser Geräte mit dem Datenerfassungsgerät CBL 2 (Calculator- Based Laboratory 2) und entsprechenden Messfühlern ermöglicht eine effektive Durchführung und Auswertung von Experimenten.

(Varianten der Säure-Base-Titration)

 

Seit dem Jahre 2005 entwickeln und testen Lehrerinnen und Lehrer aus mehreren Bundesländern verschiedene Experimente aus den Bereichen Chemie und Naturwissenschaften. Als Ergebnis präsentiert die Arbeitsgruppe eine Handreichung unter dem Titel:

 

Experimenteller Chemieunterricht

Datenerfassung mit dem CBL 2

 

Interessierte Kollegen finden in dem Material eine kurze Einführung in die Handhabung der verwendeten Software, Anleitungen für 9 Experimente und Kopiervorlagen zum Einsatz im Unterricht. Dieses Material wird durch die Autoren ständig erweitert.

(Inhaltsverzeichnis/Auszug)

 

Neben der Messwerterfassung- und auswertung können auch mathematische Zusammenhänge mit Hilfe der graphikfähigen Taschenrechner und Taschencomputer dargestellt, hergeleitet und bearbeitet werden. Lange und sich ständig wiederholende Rechenprozeduren werden dabei von den eingesetzten Geräten übernommen.

(Das Molare Volumen von Gasen)

 

Bestellen Sie den Titel im T³ Webshop.

 

 

Login für Mitglieder der Arbeitsgruppe Chemie

User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:

Geben Sie bitte Ihren Usernamen und Ihr Passwort ein!

 

Möchten Sie gerne in der Arbeitsgruppe mitarbeiten, wenden Sie sich bitte an die Leiter der

Themengruppe Chemie -  Herrn Frank Liebner oder Herrn Ulrich Leckelt.